21. März: Chrisam-Messe aus dem Rottenburger Dom mit Bischof Gebhard Fürst ab 10.30 Uhr und dem Hohen Dom zu Köln mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki ab 16.30 Uhr live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 17. März 2016

Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt am kommenden Montag, dem 21. März, die Chrisam-Messe aus dem Rottenburger Dom mit Bischof Gebhard Fürst live ab 10.30 Uhr und aus dem Hohen Dom zu Köln mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki live ab 16.30 Uhr.

Die Termine aller Live-Übertragungen und Sondersendungen auf EWTN finden Sie auf unserer Website www.ewtn.de.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf unser Programm und die Empfangsmöglichkeiten von EWTN hinweisen.

Heilige Messe mit Bischofsweihe am Hochfest des hl. Josef mit Papst Franziskus am 19. März ab 10 Uhr live / Palmsonntag mit Papst Franziskus am 20. März ab 9.30 Uhr live

Köln (EWTN-TV) - 17. März 2016

Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt am kommenden Samstag, 19. März, dem Hochfest des hl. Josef, die Hl. Messe zum Festtag mit Papst Franziskus live ab 10.00 Uhr aus dem Petersdom. Im Rahmen der Messfeier wird Monsignore Peter Brian Wells, der neue Apostolische Nuntius für Südafrika, Botswana, Namibia und Lesotho, zum Titularerzbischof von Marcianopolis/Bulgarien geweiht. Am Sonntag, dem 20. März, ist im Programm von EWTN zudem die Hl. Messe zum Palmsonntag mit dem Papst live ab 09.30 Uhr zu sehen.

Bußgottesdienst und Jubiläumsaudienz mit Papst Franziskus - live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 2. März 2016

Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt am kommenden Freitag, dem 4. März 2016, den Bußgottesdienst in der Fastenzeit mit Papst Franziskus live ab 17.00 Uhr aus dem Petersdom und am Samstag, dem 12. März 2016, die Jubiläumsaudienz mit dem Papst anlässlich des Jahres der Barmherzigkeit live ab 10.00 Uhr.

Die Termine aller Live-Übertragungen und Sondersendungen auf EWTN finden Sie auf unserer Website www.ewtn.de.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf unser Programm und die Empfangsmöglichkeiten von EWTN hinweisen.

Historische Reise von Papst Franziskus nach Kuba und Mexiko vom 12.-18. Februar 2016 live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 12. Februar 2016

Papst Franziskus reist vom 12.-18. Februar 2016 nach Mexiko. Der katholische Fernsehsender EWTN wird die verschiedenen Stationen der Reise live übertragen. Franziskus wird auf seiner Apostolischen Reise auch einen kurzen Zwischenstopp in Kuba einlegen. Am 12. Februar, überträgt EWTN ab 20.00 Uhr seine Ankunft auf dem Flughafen in Havanna, Kuba. Ab 22.00 Uhr sendet EWTN die Unterzeichnung der gemeinsamen Erklärung von Papst Franziskus und Kyrill, dem Patriarchen von Moskau und ganz Russland. Am Samstag, dem 13. Februar, landet Franziskus schließlich in Mexiko.

Exklusiv-Interview mit Papst-Biograf Peter Seewald

Köln (EWTN-TV) - 5. Februar 2016

Der katholische Fernsehsender EWTN sendet vom Sonntag, dem 7. Februar bis zum 13. Februar 2016 ein Interview mit dem Journalisten Peter Seewald. Das Interview erscheint im Sendeformat „EWTN Galerie“ am Sonntag um 22.00 Uhr, montags um 4.00 Uhr und 9.30 Uhr, dienstags um 15.30 Uhr, mittwochs um 21.00 Uhr, donnerstags um 12.30 Uhr, freitags um 22.00 Uhr und am Samstag um 15.30 Uhr.

Feierliche Vesper zum Fest der Bekehrung des Hl. Apostels Paulus mit Papst Franziskus am 25. Januar ab 17.30 Uhr live aus Rom

Köln (EWTN-TV) - 20. Januar 2015

Der katholische Fernsehsender EWTN (Eternal Word Television Network) überträgt am kommenden Montag, dem 25. Januar, die feierliche Vesper zum Fest der Bekehrung des Hl. Apostels Paulus mit Papst Franziskus ab 17.30 Uhr live aus Rom.

Das gesamte Live-Programm und alle Sondersendungen können Sie hier auf unserer Webseite einsehen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf unser Programm und die Empfangsmöglichkeiten von EWTN hinweisen.

Bischofsweihe von Msgr. Rolf Steinhäuser zum neuen Weihbischof von Köln am 10. Januar ab 15.00 Uhr live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 7. Januar 2016

Der katholische Fernsehsender EWTN (Eternal Word Television Network) überträgt am kommenden Sonntag, dem 10. Januar, die Bischofsweihe von Msgr. Rolf Steinhäuser zum neuen Weihbischof von Köln durch Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki einschließlich der Verabschiedung des emeritierten Weihbischofs Manfred Melzer live ab 15.00 Uhr aus dem Kölner Dom.

Das gesamte Live-Programm und alle Sondersendungen können Sie hier auf unserer Webseite einsehen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf unser Programm und die Empfangsmöglichkeiten von EWTN hinweisen.

Zahlreiche Live-Übertragungen und Sondersendungen zum Weihnachtsfest auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 17. Dezember 2015

Höhepunkte des weihnachtlichen TV-Programms sind die Live-Übertragungen der feierlichen Liturgien mit Papst Franziskus aus Rom und mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki aus Köln. So überträgt EWTN die Christmette live am Heiligen Abend ab 21.30 Uhr aus dem Petersdom und ab 0.00 Uhr aus dem Hohen Dom zu Köln. In der Heiligen Nacht, am 25. Dezember, sendet EWTN zudem erstmals am Weihnachtsfest aus dem Heiligen Land: ab 2.00 Uhr ist live aus der Katherinenkirche in Bethlehem die Christmette zu sehen. Aus Rom zeigt EWTN am ersten Weihnachtstag, dem 25.

Weihnachtsbotschaft von Papst Franziskus an die römische Kurie - live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 17. Dezember

Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt am kommenden Montag, dem 21. Dezember 2015, die Weihnachtsbotschaft von Papst Franziskus an die römische Kurie ab 11.00 Uhr live aus dem Vatikan.

Unser aktuelles Live-Programm können Sie jederzeit auf unserer Webseite einsehen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf unser Programm und die Empfangsmöglichkeiten von EWTN hinweisen.

Festgottesdienst und Altarweihe mit dem Kölner Weihbischof Schwaderlapp im St. Augustinus Memory Zentrum in Neuss

Köln (EWTN-TV) - 8. Dezember 2015

Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt am kommenden Freitag, dem 11. Dezember, live ab 11.00 Uhr den Festgottesdienst mit Altarweihe im St.-Augustinus Memory Zentrum in Neuss mit dem Kölner Weihbischof Dominik Schwaderlapp.

Unser aktuelles Live-Programm können Sie jederzeit auf unserer Website einsehen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf unser Programm und die Empfangsmöglichkeiten von EWTN hinweisen.

Seiten

 

Ihre Unterstützung ermöglicht unsere Live-Übertragungen!        Jetzt spenden