EWTN überträgt die apostolische Reise von Papst Franziskus nach Kenia, Uganda und in die Zentralafrikanische Republik vom 25. bis 30. November 2015 live

Köln (EWTN-TV) - 23. November 2015

Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt die apostolische Reise von Papst Franziskus nach Kenia, Uganda und in die Zentralafrikanische Republik von Mittwoch, dem 25. November, bis einschließlich Montag, dem 30. November live und mit deutschem Kommentar.

Besuch von Papst Franziskus der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Rom - live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 10. November 2015

Papst Franziskus besucht am Sonntag, dem 15. November 2015, die Evangelisch-Lutherische Kirche in Rom. Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt die Begegnung live ab 16.00 Uhr mit deutschem Kommentar.

Eine vollständige Übersicht der Sendetermine finden Sie hier auf unserer Webseite.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf unser Programm und die Empfangsmöglichkeiten von EWTN hinweisen.

Andacht und Pontifikalamt mit Bischof Gebhard Fürst zum Fest des heiligen Martin - live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 10. November 2015

Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt zum Festtag des heiligen Martin von Tours am Mittwoch, dem 11. November 2015, eine Martinusandacht aus dem Dom St. Martin in Rottenburg. Anschließend wird Bischof Gebhard Fürst dort die Heilige Messe zelebrieren. Beginn der Live-Übertragung ist um 18.00 Uhr.

Eine vollständige Übersicht der Sendetermine finden Sie hier auf unserer Webseite.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf unser Programm und die Empfangsmöglichkeiten von EWTN hinweisen.

Interview mit Prof. Theo Boer (Niederlande) zum Thema "Sterbehilfe in der Praxis"

Köln (EWTN-TV) - 3. November 2015

Der katholische Fernsehsender EWTN sendet in dieser Woche einen Sonderbeitrag zur aktuellen Debatte über gesetzlich erlaubte Sterbehilfe. Im Gespräch mit Dr. Claudia Kaminsiki (Malteser, Kommunikation „ Assistierter Suzid“) berichtet Professor Theo Boer als Insider über die "unerwarteten und bedenklichen“ Entwicklungen, die der assistierte Suizid nach seiner Legalisierung in den Niederlanden genommen hat.

Zweiteiliges Exklusiv-Interview mit dem Vorsitzenden der polnischen Bischofskonferenz, Erzbischof Stanislaw Gadecki (Erzbistum Posen) zu Ehe und Familie auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 2. Oktober 2015

„Kinder sind kein Spielzeug in den Händen von Erwachsenen, das einmal gefällt und dann schmeißt man es weg“, sagt der polnische Erzbischof Stanislaw Gadecki im Hinblick auf die Familiensynode in Rom und betont, dass die Kirche bei der aktuellen Debatte zur Ehe und Familie das Wohl der Kinder nicht vergessen darf. Gadecki ist Erzbischof von Posen und gleichzeitig der Vorsitzende der polnischen Bischofskonferenz.

Vortrag von Kardinal Raymond Burke zur Ehetheologie im Licht der Bischofsynode auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 2. Oktober 2015

Der katholische Fernsehsender EWTN sendet am Freitag, 2. Oktober 2015, den 1. Teil des insgesamt dreiteiligen Vortrags von Kardinal Raymond Burke unter dem Titel „Bis der Tod euch scheidet - Die Ehetheologie im Licht der Bischofsynode zu Ehe und Familie“. Der zweite Teil wird am Samstag, 3. Oktober, ausgestrahlt, Teil 3 läuft am Sonntag, 4. Oktober. Beginn der Sendungen ist jeweils um 20.30 Uhr.

Tägliche Live-Berichterstattung aus dem Vatikan zur Familiensynode auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 1. Oktober 2015

Der katholische Fernsehsender EWTN wird ab dem 5. Oktober 2015 täglich eine halbe Stunde live aus dem Vatikan von der Bischofssynode berichten. Die Live-Schaltung beginnt jeden Abend um 20.00 Uhr. Außerdem wird EWTN in den kommenden Tagen weitere Sendungen rund um die Synode ausstrahlen, die genauen Sendetermine werden noch rechtzeitig bekanntgegeben.

Hinweisen möchten wir noch auf das Pontifikalamt mit Weihbischof Dr. Stefan Zechern in der Marienbasilika in Kevelaer, das am Samstag, 3. Oktober, ab 10.00 Uhr live auf EWTN gesendet wird.

EWTN überträgt die Kölner Domwallfahrt vom 25. bis 27. September 2015

Köln (EWTN-TV) - 23. September 2015

Der katholische Fernsehsender EWTN sendet in diesen Tagen nicht nur die USA-Reise des Papstes, sondern macht auch einige Live-Übertragungen von der Kölner Domwallfahrt. Am Freitag, 25. September, wie am darauffolgenden Samstag und Sonntag, überträgt EWTN jeweils das Pilgeramt um 18.30 Uhr. Zudem steht am Samstag, 26. September, die Jugendvigil mit Erzbischof Rainer Maria Woelki auf dem Programm. Beginn der Übertragung ist um 20.00 Uhr. Die vollständigen Sendetermine entnehmen Sie bitte unserer Webseite.

EWTN überträgt Papstreise nach Kuba und in die USA live vom 19. bis 28. September 2015

Köln (EWTN-TV) - 19. September 2015

Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt alle wichtigen Stationen der Reise von Papst Franziskus nach Kuba und in die USA live und bietet den Zuschauern so die Möglichkeit, den Papst auf seinem Besuch geistlich zu begleiten. Höhepunkt der Reise wird seine Rede vor der Vollversammlung der UN in New York sein, die EWTN am kommenden Freitag, dem 25. September, live ab 14.30 Uhr zeigt. Die vollständigen Sendetermine entnehmen Sie bitte unserer Webseite.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf unser Programm und die Empfangsmöglichkeiten von EWTN hinweisen.

Wortgottesdienst mit Papst Franziskus anlässlich des Weltgebetstages für die Schöpfung am 1. September 2015

Köln (EWTN-TV) - 30. August 2015

Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt am morgigen Dienstag, dem 1. September 2015, den ökumenischen Wortgottesdienst mit Papst Franziskus anlässlich des Weltgebetstages für die Schöpfung ab 17 Uhr live aus dem Vatikan. Der Gebetstag für die Schöpfung wurde von Papst Franziskus gemeinsam mit anderen christlichen Kirchen initiiert. Dazu angeregt wurde der Papst von Bartholomaios I., dem Patriarchen von Konstantinopel, dessen Kirche einen solchen Tag bereits seit 15 begeht.

Seiten

 

Ihre Unterstützung ermöglicht unsere Live-Übertragungen!        Jetzt spenden