EWTN überträgt am 25. November 2014 live den Besuch von Papst Franziskus im Europaparlament und im Europarat in Straßburg

Bonn (EWTN-TV) - 24. November 2014

Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt am 25. November 2014 live den Besuch von Papst Franziskus im Europaparlament und im Europarat in Straßburg in Frankreich. Die Live-Übertragung beginnt mit deutschem Kommentar von Radio Vatikan um 10.30 Uhr. Bereits im Jahre 1988 hatte der heilige Papst Johannes Paul II. das Europaparlament besucht und eine Rede gehalten. Papst Franziskus ist damit das zweite Oberhaupt der katholischen Kirche, das diese europäische Institution besucht. Es handelt sich um die bislang kürzeste Auslandsreise von Papst Franziskus.

Papst-Messe mit Heiligsprechung

Bonn (EWTN-TV) - 20. November

Am kommenden Sonntag, dem 23. November, wird Papst Franziskus sechs weitere Heilige zur Ehre der Altäre erheben. Die Heiligsprechung von Giovanni Antonio Farina, Kuriakose Elias Chavara, Ludovico von Casoria, Nicola von Longobardi, Eufrasia Eluvathingal und Amato Ronconi findet zu Beginn der Heiligen Messe auf dem Petersplatz statt, die der katholische Fernsehsender EWTN ab 10.15 Uhr live überträgt.

EWTN Deutschland seit dem Fest Allerheiligen unter @ewtnDE offiziell unter den “katholischen Twitterati”

Bonn (EWTN-TV) - 7. November 2014

Der katholische Fernsehsender EWTN Deutschland betreibt seit dem 1. November 2014, dem Fest Allerheiligen, nun auch offiziell unter @ewtnDE einen Twitter-Account. “Die großartigsten Dinge erzählt man am besten in einfachsten Worten” (R. H. Benson). Diesen Ausspruch zu Herzen nehmend gehört das EWTN-Team jetzt zu den “katholischen Twitterati”.

EWTN-TV überträgt nun jeden Montag um 19.00 Uhr die Heilige Messe aus der Hochschule Heiligenkreuz in Österreich

Bonn (EWTN-TV) - 6. November 2014

Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt nun jeden Montag Abend um 19.00 Uhr die Heilige Messe aus der Hochschule Heiligenkreuz in Österreich. Der Eröffnungsgottesdienst fand am 3. November 2014 statt. Die Heilige Messe feierte Abt Maximilian Heim Ocist.

Pontifikalamt zur Eröffung der Diaspora-Aktion des Bonifatiuswerks am 9. November 2014 aus der Dresdener Kathedrale – live auf EWTN

Bonn (EWTN-TV) - 6. November 2014

Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt am 9. November 2014 ab 10.30 Uhr live die Heilige Messe zur Eröffnung der Diaspora-Aktion des Bonifatiuswerks aus der Dresdener Kathedrale Ss. Trinitatis in Kooperation mit Domradio. Die Heilige Messe zelebriert Bischof Dr. Heiner Koch. Am Gottesdienst nehmen auch mehrere internationale Gäste teil.

Allerheiligen mit Papst Franziskus - live auf EWTN

Bonn (EWTN-TV) - 30. Oktober 2014

Am kommenden Samstag, dem 1. November, feiert die Kirche das Hochfest Allerheiligen. Aus diesem Anlass zelebriert Papst Franziskus eine Heilige Messe auf dem römischen Zentralfriedhof "Campo Verano", die der katholische Fernsehsender EWTN live ab 16 Uhr überträgt.

Am Montag, dem 3. November, ist zudem die Gedenkmesse für die im vergangenen Jahr verstorbenen Kardinäle und Bischöfe mit Papst Franziskus live ab 11.30 auf EWTN zu sehen.

Pontifikalämter zu den Festen Allerheiligen und Allerseelen am 1. und 2. November 2014 aus dem Kölner Dom - live auf EWTN

Bonn (EWTN-TV) - 27. Oktober 2014

Im Monat November gedenkt die Katholische Kirche insbesondere der Verstorbenen. Einen Höhepunkt in dieser Zeit des Kirchenjahres bilden die Feste "Allerheiligen" und "Allerseelen". Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt aus diesem Anlass am 1. und 2. November 2014 live die Pontifikalämter aus dem Kölner Dom.

Die Heiligen Messen werden live übertragen zu folgenden Sendezeiten: Samstag, 1. November 2014, 10.00-12.00 Uhr, Pontifikalamt zum Fest Allerheiligen im Kölner Dom und Sonntag, 2. November 2014, 10.00-12.00 Uhr, Pontifikalamt zum Fest Allerseelen im Kölner Dom.

Sendereihe "EWTN Galerie": 'Der Beobachter' - Portrait über Erzbischof Silvano Maria Tomasi CS, Ständiger Vertreter des Heiligen Stuhls bei den Vereinten Nationen in Genf

Bonn (EWTN-TV) - 27. Oktober 2014

Im Rahmen der Sendereihe "EWTN Galerie" strahlt der katholische Fernsehsender EWTN am 2. November 2014 von 22:30-23:00 Uhr unter dem Titel "Der Beobachter" ein Portrait von Erzbischof Silvano Maria Tomasi CS aus. Erzbischof Silvano Tomasi ist ständiger Vertreter des Heiligen Stuhls bei den Vereinten Nationen in Genf. In der Sendung geht es u.a. um seine Aufgaben bei den Vereinten Nationen. Dabei werden auch die Themen Menschenrechte, Frieden, Familie und Lebensschutz thematisiert. Nicht zuletzt aufgrund der dramatischen Situation der Christen im Irak Themen von großer Aktualität.

Sendereihe "Weitblick": Zur dramatischen Situation der Christen im Irak

Bonn (EWTN-TV) - 27. Oktober 2014

Im Rahmen der Sendereihe "Weitblick" strahlt der katholische Fernsehsender EWTN zur aktuellen Situation der Christen im Irak ein Interview mit Frau Karin Fenbert, der Geschäftsführerin von Kirche in Not Deutschland, aus. Frau Fenbert hat vor Kurzem den Irak besucht und konnte sich so ein detailiertes Bild der dramatischen Lage der Christen vor Ort machen. Im Interview schildert sie Ihre bewegenden Eindrücke von dieser Reise. Die christlichen Gemeinden im Irak gehören zu den ältesten in der Welt.

Zum Marienmonat Oktober Liturgische Nacht, großes Marienlob und Festhochamt aus der Marienbasilika in Kevelaer - live auf EWTN

Bonn (EWTN-TV) - 22. Oktober 2014

Am kommenden Samstag, den 25. Oktober, überträgt der katholische Fernsehsender EWTN die liturgische Nacht live aus der Marienbasilika in Kevelaer. Die Übertragung geht von 18.30-24.00 Uhr. Am darauffolgenden Tag sendet EWTN das große Marienlob und das festliche Hochamt live aus der Marienbasilika in Kevelaer. Die Übertragung geht von 18.00-20.00 Uhr. Im Monat Oktober wendet sich die Kirche mit Ihren Anliegen besonders an die Gottesmutter Maria. Kevelaer gilt als bedeutender Marienwallfahrtsort am Niederrhein.

Seiten

 

Ihre Unterstützung ermöglicht unsere Live-Übertragungen!        Jetzt spenden